Familien- und Kinder-Kreuzweg in Heidenheim

Wir, die MitarbeiterInnen des Pauluskinderhauses und der Zinzendorfkindertagesstätte laden zusammen mit den MitarbeiterInnen der Kirchengemeinden und den Pfarrerinnen ein, einen Familien- und Kinderkreuzweg zu gehen.

Ganz individuell, nicht in Gruppen und auch nicht als Gottesdienstgemeinschaft kann dieser Weg in der Stadt von Ihnen als Familie zu jedem beliebigen Zeitpunkt gegangen werden.

So wird das Passionsgeschehen kindgerecht und in Bewegung nachvollzogen. Und natürlich ganz nach den Coronaverordnungen.

Startpunkte sind der Schaukasten an der Pauluskirche oder der Schaukasten am Zinzendorfhaus. Dann werden Sie mittels QR-Code zu 7 Stationen geführt, an denen mit weiteren QR-Codes kindgerechte Ostergeschichten zu lesen sind, zu Aktionen ermuntert wird oder Bilder betrachtet werden können.

Endpunkt ist der Totenbergfriedhof, wo eine Überraschung bereit liegt.

Der Kreuzweg ist vorbereitet und begehbar vom 24. März bis 5. April 2021.

 

Kinderkreuzweg: Startpunkt Schaukasten Pauluskirche

Hier sehen Sie den kompletten Kinderkreuzweg, Startpunkt Schaukasten Pauluskirche, als pdf-Datei:

Kinderkreuzweg Startpunkt Schaukasten Pauluskirche